Lage in der Region

Quickborn liegt im Osten des Kreises Pinneberg und ist etwa 20 km von Hamburg entfernt.

Quickborns Reiz besteht daher neben seiner schönen naturnahen Lage insbesondere auch in der verkehrstechnisch hervorragenden Anbindung an das Umland. Durch die Lage Quickborns unmittelbar an der B4 und der BAB A 7, die die wichtigen Verkehrsverbindungen zwischen Hamburg und Kiel darstellen, sind Sie in 20 Minuten am Flughafen Hamburg oder in einer halben Stunde im Zentrum von Hamburg.

Zu den Angeboten des öffentlichen Personennahverkehrs zählt insbesondere die AKN– Eisenbahnlinie A1 (Hamburg – Eidelstedt – Quickborn – Kaltenkirchen – Neumünster). Ergänzt wird das Angebot der AKN durch Buslinien des Hamburger Verkehrsverbundes.

Das Stadtgebiet, mit einer Einwohnerzahl von ca. 20.000, besteht aus drei räumlich voneinander getrennten Ortsteilen:

  • dem eigentlichen Quickborn-Ort (dort befindet sich auch unser Grundstück Amselweg)
  • dem Ortsteil Quickborn-Heide im Osten und
  • dem dörflich geprägten Quickborn-Renzel im Westen.
     

Zentrum

Im zentralen innerstädtischen Bereich von Quickborn-Ort befinden sich die wichtigsten Gemeinbedarfseinrichtungen, wie Rathaus, Stadtbücherei, VHS, Freibad und Schulen, als auch der ÖPNV-Knotenpunkt mit ZOB, P+R-Anlage, sowie dem AKN-Haltepunkt. Gleichzeitig verfügt die modern umgestaltete Innenstadt über vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und gemütliche Plätze zum Verweilen.

Sonstiges

Quickborn bietet die Qualitäten einer Mittelstadt, die neben guten Einkaufsmöglichkeiten, auch über ein sehr gutes Angebot für Schulen und Kindertagesstätten, Altenwohn- und Pflegeeinrichtungen, Kino und Kulturangeboten, Sportanlagen und viel Natur verfügt.

Nicht umsonst wird Quickborn auch als "Stadt im Grünen“ bezeichnet. So stellt das Himmelmoor in Quickborn bspw. eines der wenigen Hochmoore Deutschlands dar.

Weitere Informationen zur Stadt Quickborn: www.quickborn.de

Quick Borns eG  |  04106 640 74 84